Erstwahlhelfer_in

Du darfst zum ersten Mal wählen?

Am 26. September ist Bundestagswahl und Du darfst zum ersten Mal wählen? Dann hast Du auch die Chance Erstwahlhelfer_in zu werden! Wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer_in sein und im Wahllokal mitarbeiten. 

In diesem zweitägigen Seminar wollen wir Dich darauf vorbereiten. Du bekommst einen Einblick in die Abläufe und Regeln eines Wahllokals. Außerdem werden wir uns auch mit Deiner eigenen Wahlentscheidung beschäftigen. Am Ende bist Du bestens vorbereitet für Deinen ersten Wahltag!

Am 26. September sorgst Du in einem Wahllokal zusammen mit den anderen Teammitgliedern für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl und zählst die Stimmen aus. Du erhältst von uns ein Zertifikat über das Seminar und von Deiner Stadt oder Gemeinde eine Aufwandsentschädigung für die Mitarbeit im Wahllokal. 

 Anmeldung & Infos   

Keine Ahnung, ob das was für dich ist? Kein Problem, melde dich einfach zu einem der digitalen Infoabende für das Projekt Erstwahlhelfer® an. Wir erzählen dir, wie unsere spannende, kostenlose Wochenendschulung aussieht und beantworten deine Fragen.

Am 10. August 18-19 Uhr

Erstwahlhelfer®  ist eine vom Haus Rissen getragene bundesweite Initiative, das Seminar wird in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für politische Bildung, dem Kreisjugendring Herzogtum- Lauenburg e.V. und der JugendAkademie Segeberg veranstaltet. Es wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein.