Vom 13. bis 24. Mai 2024 finden die Aktionswochen in Stormarn statt!

Aktionswochen zur EU Wahl

Europa wählen und erleben

Am 9. Juni findet die Wahl des europäischen Parlaments statt und zum ersten Mal dürfen junge Menschen ab 16 Jahren wählen. Wir nehmen dies zum Anlass, um vom 13. - 24. Mai 2024 mit einem Infostand Schulen im Kreis Stormarn zu besuchen. 

Bei der Kooperation der Fachstelle Jugenddemokratiebildung und der Internationale Servicestelle für Jugendarbeit des Kreisjugendring Stormarn e.V. geht es um die Europawahl und die Möglichkeiten, die EU zu entdecken und kennenzulernen. Jugendliche sollen damit die Bedeutung der EU für das eigene Leben und die damit verbundenen Chancen erkennen können. Am Pop Up Stand, welcher aus einem Kleinbus und einem Pavillion besteht, gibt es u.a. folgende Möglichkeiten: 

• Informationen zu den anstehenden Europawahlen 
• Quiz zur EU 
• Unabhängiges Beratungsangebot zu den Möglichkeiten ins Ausland zu gehen (Eurodesk Stormarn)
 
Termine: 
13.05.2024 Gymnasium Glinde & Sönke-Nissen Gemeinschaftsschule 
14.05.2024 Gymnasium Trittau & Hahnheide Schule
15.05.2024 Berufliche Schule des Kreises Ahrensburg
16.05.2024 Stormarnschule Ahrensburg
21.05.2024 Erich-Kästner Schule & Immanuel-Kant-Schule Reinfeld
22.05.2024 Berufliche Schule des Kreises Bad Oldesloe
23.05.2024 Anne-Frank-Schule Bargteheide, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Gymnasium Eckhorst & Kopernikus Gymnasium Bargteheide
24.05.2024 Gemeinschaftsschule Mühlenredder Reinbek
Die Aktionswochen sind eine Kooperation der Fachstelle für Jugenddemokratiebildung und der Servicestelle für Internationale Jugendarbeit, gefördert von der Bürgerstiftung Stormarn.